Corona Informationen

Liebe Kundinnen und Kunden,
Liebe Bräute, Brautmütter und Brautväter,

ich habe in diesen anspruchsvollen Zeiten weiterhin für Sie geöffnet.

Seit dem 08.03.2021 darf ich Sie wieder ausmessen und Anproben am Körper stattfinden lassen. Damit dies sowie auch die Beratungsgespräche sicher durchgeführt werden können, müssen wir uns an die aktuellen Coronaregeln halten.

Ich bitte um eine Terminabsprache.

Über mein Kontaktformular können Sie unkompliziert einen Termin anfragen. Oder rufen Sie mich einfach an.

Schneiderin mit Schneiderpuppe
Mode an der Kleiderstange

Aufgrund meiner Ateliergröße dürfen sich immer nur ein Kunde zur Zeit mit maximal einer Begleitperson gleichzeitig mit mir im Atelier aufhalten. Wenn es Ihnen wichtig ist, eine Begleitperson mitzubringen, dann bitte ich Sie, diese bei der Terminvereinbarung mit anzukündigen.

Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasenbedeckung ist beim Betreten und während des gesamten Aufenthaltes Pflicht.

Im Eingangsbereich meines Ateliers befindet sich ein Desinfektionsmittelspender, der beim Betreten genutzt werden muss.

Für mich ist Ihre Gesundheit von höchster Wichtigkeit und daher ist es nötig, dass wir gemeinsam das Infektionsrisiko durch die oben genannten Maßnahmen minimieren. Zu Ihrem Schutz ist es für mich selbstverständlich einen medizinischen Mund-Nasenschutz zu tragen, dass ich mir vor jedem Termin die Hände wasche und desinfiziere. Zusätzlich werden alle wichtigen Kontaktflächen regelmäßig von mir desinfiziert und der Raum kontinuierlich gelüftet.

Auch wenn dies durch die aktuelle Situation  ein wenig Mehraufwand bedeutet; die Gesundheit meiner Kundinnen und Kunden steht für mich an erster Stelle.

Ich freue mich auf Sie,

Herzliche Grüße,